07151 20500 info@riker-immo.de

FINDEN SIE JETZT IHRE TRAUM-IMMOBILIE

Filter löschen
Stöbern Sie durch unser Angebot

"Hier werden Träume wahr"

499.000 €* Kaufpreis

4,0 Zimmer

94,72 m² Wohnfläche

73630 Remshalden, Wilhelm-Enßle-Straße 23 + 23/1

*Provision: Keine Käuferprovision


Mehr Informationen zu diesem Objekt:
Büro Remshalden
Telefon: +497151 20500
E-Mail: info@riker-immo.de

Objekt-Nr.: 2038-10

Beschreibung

Mitten im Herzen von Remshalden-Geradstetten entstehen zwei Gebäude mit insgesamt 15 Eigentumswohnungen in massiver Bauweise, aufgeteilt in 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 45 m² bis 107 m². Alle Wohnungen sind mit dem Aufzug zu erreichen. Die Erdgeschosswohnungen verfügen über eine Terrasse und einem eigenen Gartenaneil, die Wohnungen im Obergeschoss verfügen über einen Balkon, die Dachgeschosswohnungen über großzügige Dachterrassen. Selbstverständlich gehört zu jeder Wohnung ein eigener Keller. Waschküche, Müll- und Fahradabstellraum werden gemeinschaftlich genutzt. Die Tiefgarage mit 17 Stellplätzen und sieben weitere PKW-Stellplätze im Freien sorgen für ausreichend Parkmöglichkeiten.

Ausstattung

Bewährte schlüsselfertige Massivbauweise in RIKER-Qualität kombiniert mit feinen Ausstattungsdetails:
- Elektrische Rollläden im Wohnbereich
- Aufzug über alle Etagen
- Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung
- 3-fach Verglasung, 2,10 m hohe Türen
- Bodenbeläge in Fliesen und Parkett

Baubeginn: Geplant für Frühjahr 2021

Lage & Umgebung

Das Licht der Welt erblickte Remshalden am 1. Oktober 1974. Insgesamt fünf Ortsteile bilden die attraktive
und aktive Gemeinde im Herzen des Remstals. Im Zuge der Gemeindereform erfolgte der Zusammenschluss
der ehemals eigenständigen Talgemeinden Grunbach, Geradstetten und Hebsack sowie der hoch oben ge-legenen
Gemeinden Buoch und Rohrbronn.
In all den Jahren, in denen sich ein immer stärkeres Bürgerbewusstsein für die Gesamtgemeinde Remshalden
gebildet hat, ist eine Gemeinschaft entstanden, die sich ihrer Schaffenskraft, ihrer sozialen Verantwortung
und ihrer Lebensqualität bewusst ist. Remshalden ist inmitten einer beneidenswert schönen und freundlichen
Landschaft zusammengerückt.
Das Remstal mit seiner Landschaft wird neben den Streuobstwiesen vor allem durch den traditionellen Weinanbau
geprägt. Weit über die regionalen Grenzen hinaus ist der hervorragende Remstalwein bekannt. Am
besten lässt sich Remshaldener Wein in der örtlichen Gastronomie genießen. Möglichkeiten dazu bieten Ihnen
ausgezeichnete Lokale in den fünf Ortsteilen.
Doch Remshalden ist mehr als ein Wohn- und Arbeitsplatz. Remshalden ist ein Ort, der Raum lässt für Mitgestaltung
in Vereinen und Schulen, in Kirchen und kommunalen Belangen. Gelegenheit, sich zu engagieren,
besteht in über 100 Vereinen und Organisationen.
Remshalden - traditionelle Weinbaugemeinde
"Blickfang in und um Remshalden sind eigentlich immer die Weinberge, welche die Gemeinde wie ein Band
von Hebsack bis Grunbach umranken. Urkundlich nachgewiesen ist der Weinbau für diese Gegend erstmals
Anfang des 8. Jahrhunderts. Man kann davon ausgehen, dass die Römer um die Zeitenwende die Reben hier
einführten. Die Geschichte des Weinbaus ist in Remshalden auch ein Stück Wirtschaftsgeschichte, denn von
seinen Erträgen hing in erster Linie die Existenz der Einwohner bis in unser Jahrhundert hinein ab. "
Quelle